• Ansprechpartner & mehr
    Ihre Ansprechpartner

    Städtepartnerschaft Eragny

    Eragny sur Oise,  Frankreich

    1999 Begründung der Städtepartnerschaft.

    Rathaus in Eragny

    Im Rahmen des von der Europäischen Union geförderten Projektes "Comenius" ist eine Internetverbindung zwischen dem Gymnasium Munster und dem französischen College Pablo Picasso in Eragny sur Oise entstanden.

    Diese gemeinsame Arbeit im Internet hat zu persönlichen Kontakten geführt und beide Schulen dazu veranlasst, in ihrer jeweiligen Kommune die Möglichkeiten einer Städtepartnerschaft anzusprechen. In beiden Städten ist dies auf ein positives Echo getroffen und die Räte beider Städte haben in ihren Sitzungen am 24. Juni 1999 die Partnerschaft beschlossen. Die Partnerschaftsurkunden wurden am 24. September 1999 in Eragny und anlässlich des Stadtgeburtstages am 20. Oktober 1999 in Munster unterzeichnet.

    Baumpflanzung zum 20.10.2015 EMEX und Bürgermeisterin Fleckenstein

    Städtepartnerschaftsbeauftragter: z. Z. Alfred Mangold, don.alfredo@t-online.de

    Durchführungen: Gegenseitige Besuche von Schülergruppen, Sportmannschaften und Bürgerreisen.