StaBue_innen
Ansprechpartner & mehr

News

25 Jahre Stadtbücherei Munster am Friedrich-Heinrich-Platz

25 Jahre Stadtbücherei Munster am Friedrich-Heinrich-Platz

Samstag, 20. Oktober 2018, 10.00 bis 13.00 Uhr

Vor 25 Jahren wurde der Neubau der Stadtbücherei Munster der Öffentlichkeit übergeben. Das neue Gebäude eröffnete mit dem Umzug aus dem Rathausanbau ganz neue Möglichkeiten der Bibliotheksarbeit. In den 25 Jahren hat sich die Stadtbücherei nicht nur zum modernen Medien- und Informationszentrum, sondern auch zum kulturellen und sozialen Treffpunkt der Munsteraner entwickelt!

Das soll am Samstag, 20. Oktober 2018 zwischen 10 und 13 Uhr mit einem vielfältigen, lockeren Programm für die ganze Familie gefeiert werden. Munsters Bürgermeisterin Christina Fleckenstein wird die Gäste begrüßen. Das Team der Stadtbücherei lädt zu Sekt, O-Saft, Kaffee, Tee und Butterkuchen ein. Kleine musikalische Zwischenstücke der Heidekreis-Musikschule lockern das Fest auf.

Als besonderes Programm wird der Lesecomedian Jens Finke vom Eventilator aus Berlin  www.eventilator.de) als komischer Herr ZACK die Gäste durch den Vormittag begleiten.

Die Besucher können sich auf pantomimische, rasante, witzige und fantasievolle Clownereien und Walkacts für die ganze Familie freuen! In einer kleinen „Slapstick-Show „Lesen? Hä? Wie geht das denn?“ und einem pantomimischen Bücherraten wird Herr  ZACK auf der Bühne zu sehen sein.

 

Um 10.30 Uhr lädt Andrea Geiseler Kinder ab 4 Jahren zum Bilderbuchkino nach dem Bilderbuch
Es gibt ein Fest“ von Monique Bernges ein!

Zum Inhalt: Feiern, nur weil ein schöner Tag ist? "Ja", findet die Eule, denn "alles, was einen froh macht, ist Grund genug für ein Fest". Hase, Biber, Maus und die anderen Tiere haben plötzlich auch einen guten Grund zum Feiern… Ob das gut geht?

 

Der Neubau der Stadtbücherei hat entscheidend zum neuen Aussehen des Friedrich-Heinrich-Platzes beigetragen. Adolf Köthe wird deshalb in einem kleinen Vortrag einen Einblick in diesen Wandel geben und Wissenswertes aus seiner Zusammenstellung zeigen und erzählen. Für Interessierte steht er den weiteren Vormittag für Gespräche bereit.

Eine Foto-Show zeigt Highlights aus 25 Jahren Leben, Kultur und Medien in der Stadtbücherei.
An Medienstationen können die neuen Tonies und Tiptoi-Stifte ausprobiert werden. Klaus Schamberger vom Seniorenbeirat wird Gelegenheit geben, sich über Möglichkeiten des Downloads von eMedien aus der Onleihe NBib24.de auf eBook-Reader und iPad zu informieren. Eine Button-Station lädt große und kleine Besucher zum kreativen Tun ein. Beim Rätselspaß wie Literaturdomino können kleine und große Besucher ihr Wissen rund um Bücher und Filmen beweisen!

Das Team der Stadtbücherei lädt alle Munsteraner und Gäste herzlich zum Mitfeiern und Mitfreuen an diesem „Vormittag der offenen Tür“ ein!

Programm:

10.00 Musik

10.10  Einlassanimation  mit  Herrn ZACK   Begrüßung durch Bürgermeisterin  Christina   Fleckenstein

10.30  Bilderbuchkino mit Andrea Geiseler

10.30  Friedrich-Heinrich-Platz – ein Viertel im Wandel der Zeiten mit Adolf Köthe

11.00  Musik

11.15  Slapstick-Show „Lesen? Hä? Wie geht   das denn?“ mit Herrn ZACK

12.00   Musik

12.30  Pantomimisches  Bücherraten  mit Herrn ZACK 

 

 

 

 

 

Fotos: Stadtbücherei Munster; Jens Finke: Eventilator, Klaus Schwichtenberg.