• Ansprechpartner & mehr

    Stellenangebote

    Die Stadt Munster sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Diplom-Ingenieur/in FH (m/w/d) Fachrichtung Bauingenieurwesen (Hoch- und Tiefbau)

    STADT MUNSTER

    DIE BÜRGERMEISTERIN

    Die Stadt Munster sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    eine/n Diplom-Ingenieur/in FH (m/w/d)

    Fachrichtung Bauingenieurwesen (Hoch-und Tiefbau)

     

    Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.

    Wir suchen eine/n  Mitarbeiter/in, der/die eigenverantwortlich, selbständig und zielorientiert arbeitet, teamorientiert ist und Kommunikationsfähigkeit besitzt.

    Konzeptionelle, organisatorische und analytische Fähigkeiten werden erwartet. Ein offener und verbindlicher Umgang mit Bürgern, städtischen Gremien und Unternehmen ist wichtig.

    Erwartet werden entsprechende fundierte Fachkenntnisse sowie Berufserfahrung, Sicherheit in der Anwendung von EDV-Programmen wie unter anderem Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Geoinformationssystem, CAD- und Ausschreibungssoftware sowie entsprechende Kenntnisse und Erfahrungen einschlägiger Rechtsvorschriften wie unter anderem Vergaberecht (VgV/VOL/VOB) und der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure.

    Das Aufgabengebiet umfasst zum überwiegenden Teil den Bereich Hochbau. Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um die folgenden Bereiche:

    • Den Neubau / Planung  von städtischen Gebäuden und Durchführung von unterhaltungs- und Sanierungsarbeiten in- und an stadteigenen Gebäuden gem. HOAI 1 bis 9

    Ferner umfasst das Aufgabengebiet im Weiteren den Bereich Tiefbau. Hier handelt es sich im wesentlichem um

    • den Neubau/ die Sanierung von Gemeindestraßen gem. HOAI 1 bis 9,
    • die Planung und Durchführung von Straßenunterhaltung- und Sanierungsmaßnahmen gem. HOAU 1 bis 9,
    • die Planung, Modernisierung und Koordination der Unterhaltung der Straßenbeleuchtung

    Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 10 TVöD bewertet.

    Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

    Sofern Ihrerseits Interesse besteht und Sie die Voraussetzungen erfüllen, dann bewerben Sie sich bis zum 25. Juni 2021. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Stadt Munster, Herrn Holz, Heinrich-Peters-Platz 1, 29633 Munster bzw.  Postfach 14 64, 29633 Munster oder per E-Mail an jan.holz@munster.de.

    Sofern Fragen bestehen, können Sie sich jederzeit an Herrn Holz (Tel.: 05192 / 130-1100) wenden.

    Stellenausschreibung