Rathaus
Ansprechpartner & mehr

Bildungs- und Teilhabepaket (BuT)

Stadt Munster - Fachgruppe 22 - Soziales

Leistungsbeschreibung

Mit dem Bildungs- und Teilhabepaket ( § 28 SGB II, § 34 SGB XII u. a.) soll bedürftigen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine bessere Chance auf Bildung und Teilhabe am kulturellen Leben gegeben werden.

Es können Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket gewährt werden, wenn bereits:

  • Leistungen nach dem SGB II (Arbeitlosengeld II oder Sozialgeld) oder
  • Leistungen nach dem SGB XII (Hilfe zum Lebensunterhalt oder
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung) oder
  • Wohngeld oder
  • Kinderzuschlag oder
  • Leistungen nach § 2 AsylbLG

gewährt werden.

Das Bildungs- und Teilhabepaket umfasst folgende Leistungen:

  • eintägige Ausflüge/mehrtägige Klassenfahrten.
  • persönlicher Schulbedarf (Pauschalbetrag).
  • Schülerbeförderung  (inkl. Eigenanteil).
  • Lernförderung grds. für max. 6 Monate, wenn dies von der Schule empfohlen wird.
  • Mittagsverpflegung an Kindertagesstätten und Schulen (inkl. Eigenanteil).
  • Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben (z. B. Mitgliedsbeiträge für kulturelle und sportliche Aktivitäten) für Leistungsberechtigte bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres in Höhe von insgesamt 10 Euro monatlich.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Die zuständigen Mitarbeiter/innen beraten Sie, welche Unterlagen vorzulegen sind, da dies vom Einzelfall abhängt.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Grundsätzlich ist der Tag der Antragstellung maßgeblich. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Anschrift

Öffnungszeiten

Montag 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 8.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag 8.30 - 13.00 Uhr

Mitarbeiter

Irina Hein
Abteilung: Fachgruppe 22 - Soziales
Raum: 0.01
Telefon
05192 130-2215
Fax
05192 130-9999

Barrierefreiheit

Verkehrsmittel

Fahrplanauskunft